„Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muss.“
Hermann Gmeiner

Am 25.05.2004 wurde die Stiftung Internationale Händel-Festspiele Göttingen als rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Göttingen gegründet. Im Jahr 2019 kann die Stiftung daher auf ihr 15-jähriges Bestehen zurückblicken – ein idealer Anlass für das Jubiläums-Stiftungskonzert 2019 am Sonntag, 26. Mai 2019 um 11 Uhr in der Aula der Universität.
Anfang 2019 werden an dieser Stelle mehr Informationen über das Förderprojekt anlässlich des 15-jährigen Stiftungsjubiläums zur Verfügung stehen. Bis dahin dankt die Stiftung den Konzertpaten dieses Jubiläums-Stiftungskonzerts Dorothea und Reinalt Schlemm, Dr. Wolfgang-Gerhard und Regine Elias, Klaus Jacobi sowie Monika Schmidt-Dold für das Engagement und die großzügige Unterstützung.

Sie möchten sich auch für Musik und Kultur einsetzen? Erfahren Sie hier mehr über die Konzertpatenschaft der Stiftung Internationale Händel-Festspiele Göttingen.